Geschichte der Feuerwehr Frättingsdorf Das Gründungsfest fand am 4. Juli 1909 statt, wo auch die neue Spritze eingeweiht wurde. Gründungshauptmann war Johann Loikasek, danach Leopold Pichler.
Während des 2. Weltkrieges gab es nur einen Brandschutz. Einige Fotos aus der Vergangenheit...
1949
1949
1949
1951
1992
Die Kommandanten der FF-Frättingsdorf
Johann Loikasek 1909 - 1911
Leopold Pichler 1911 - 1938
 Anton Harmer 1946 - 1948
Johann Neckam 1948 - 1961
Leopold Hiller 1961 - 1978
Herbert Schmidt 1978 - 1991
Walter Hiller 1991 - 2016
Mannschaftsstand 1992
von links nach rechts: 1. Reihe von oben: Werner Mayer, Bernhard Schodl, Herbert Schmid jun., Christian Dorfinger, Reinhard Öfferl, Martin Schmidt, Harald Liebhardt 2. Reihe von oben: Erwin Kosch, Leopold Pflügler, Josef Schodl jun., Johann Steingläubl, Walter Schodl, Markus Fenz, Josef Mayer, Gerald Öfferl 2. Reihe von unten: Anton Seiberler, Erwin Pichler, Johann Schodl jun., Walter Hiller, Werner Hiller, Johann Schodl sen., Josef Schodl sen. 1. Reihe von unten: Friedrich Liebhart, Josef Koch, Rudolf Rabl, Anton Kober, Johann Neckam, Herbert Schmidt sen., Leopold Hiller, Josef Berger
Mannschaftsstand 2015
vorne sitzend von links: Hickl Peter, Steingläubl Roman, Rupp Markus, Fenz Manuel, Fenz Bernhard, Schmidt Martin, Hiller Werner, Kosch Erwin, Franz Günter 1. Reihe stehend: Fenz Christian, Stuhr Andreas, Rupp Andreas, Schild Patrik, Niederreither Wolfgang, Schodl Bernhard, Fiby Günther, Koch Josef 2. Reihe stehend: Schön Norbert, Hagen Andreas, Fenz Markus, Schodl Walter, Wonovsky Michael, Steingläubl Johann, Grohmann Reinhard, Hiller Walter
Bernhard Fenz 2016 - ?
Geschichte der Feuerwehr Frättingsdorf Das Gründungsfest fand am 4. Juli 1909 statt, wo auch die neue Spritze eingeweiht wurde. Gründungshauptmann war Johann Loikasek, danach Leopold Pichler.
Während des 2. Weltkrieges gab es nur einen Brandschutz. Einige Fotos aus der Vergangenheit...
1949
1949
1949
1951
1992
Die Kommandanten der FF-Frättingsdorf
Johann Loikasek 1909 - 1911
Leopold Pichler 1911 - 1938
 Anton Harmer 1946 - 1948
Johann Neckam 1948 - 1961
Leopold Hiller 1961 - 1978
Herbert Schmidt 1978 - 1991
Walter Hiller 1991 - 2016
Mannschaftsstand 1992
von links nach rechts: 1. Reihe von oben: Werner Mayer, Bernhard Schodl, Herbert Schmid jun., Christian Dorfinger, Reinhard Öfferl, Martin Schmidt, Harald Liebhardt 2. Reihe von oben: Erwin Kosch, Leopold Pflügler, Josef Schodl jun., Johann Steingläubl, Walter Schodl, Markus Fenz, Josef Mayer, Gerald Öfferl 2. Reihe von unten: Anton Seiberler, Erwin Pichler, Johann Schodl jun., Walter Hiller, Werner Hiller, Johann Schodl sen., Josef Schodl sen. 1. Reihe von unten: Friedrich Liebhart, Josef Koch, Rudolf Rabl, Anton Kober, Johann Neckam, Herbert Schmidt sen., Leopold Hiller, Josef Berger
Mannschaftsstand 2015
vorne sitzend von links: Hickl Peter, Steingläubl Roman, Rupp Markus, Fenz Manuel, Fenz Bernhard, Schmidt Martin, Hiller Werner, Kosch Erwin, Franz Günter 1. Reihe stehend: Fenz Christian, Stuhr Andreas, Rupp Andreas, Schild Patrik, Niederreither Wolfgang, Schodl Bernhard, Fiby Günther, Koch Josef 2. Reihe stehend: Schön Norbert, Hagen Andreas, Fenz Markus, Schodl Walter, Wonovsky Michael, Steingläubl Johann, Grohmann Reinhard, Hiller Walter
Bernhard Fenz 2016 - ?